Separatistengebiet: Marokkaner droht Todesstrafe in Donezk

Brahim Saadoune | EPA

Der Marokkaner Brahim Saadoune kämpfte für die Ukraine – im Separatistengebiet in Donezk geriet er in Gefangenschaft. Nun droht ihm die Todesstrafe. Saadounes Familie sehen sich von Marokkos Behörden im Stich gelassen. Von D. Sadaqi. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD https://ift.tt/QEtbXZz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s