Chinesische Weltraum-Rakete stürzt über Südostasien ab

Die Trägerrakete "Langer Marsch 5B Y3" hebt vom Wenchang Space Launch Center in China ab. | dpa

Die USA haben den Absturz einer chinesischen Weltraum-Rakete über dem Indischen Ozean gemeldet. Erst später räumte China ein, die Trümmer seien in Südostasien ins Meer gestürzt. Die NASA kritisierte die zögerliche Kommunikation. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD https://ift.tt/Za1Vz6K

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s