Flohmarkt per Livestream: Live-Shopping als neuer Tech-Trend

Die Website whatnot.com ist auf einem Laptop geöffnet. | Saskia Rickert

Live-Shopping-Plattformen bekommen in den USA immer mehr Zulauf. Bei WhatNot etwa können Sammler gebrauchte Waren wie Baseball-Karten, Briefmarken oder Action-Figuren verkaufen. Von Marcus Schuler. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD https://ift.tt/6tnoaBk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s