Ukraine: Warum britische Geheimdienste Infos auf Twitter veröffentlichen

MI5-Zentrale in London | EPA

Der britische Geheimdienst veröffentlicht nahezu täglich wichtige Informationen zum Ukraine-Krieg – auf Twitter. Mit der neuen Offenheit will man Kiew unterstützen – und das Vertrauen der Briten zurückgewinnen. Von Mareike Aden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD https://ift.tt/YBgbprs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s