Bundesweit mehr als 100 Verfahren wegen Sanktionsverstößen

Maskierte Polizisten stehen bei einer Razzia vor einem Haus des russischen Oligarchen Usmanow, 21.09.2022 | dpa

Laut SWR-Recherchen ermitteln deutsche Behörden in mehr als 100 Fällen wegen mutmaßlicher Verstöße gegen EU-Sanktionen gegen Russland und Belarus. Die Vorwürfe betreffen überwiegend die mögliche Umgehung von Ein- und Ausfuhrverboten. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD https://ift.tt/qv3nSHz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s