WDR: Neue Dokumente belasten Kardinal Woelki schwer

Rainer Maria Wölki, 18.03.2021 | Fassbender / dpa

Der Kölner Kardinal Woelki soll viel zu spät disziplinarrechtlich gegen den früheren Düsseldorfer Vize-Stadtdechanten vorgegangen sein. Das belegen Dokumente, die dem WDR vorliegen. Dem Pfarrer werden sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Von J. Hilgers und M. Schmitz. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD https://ift.tt/vcYXhkS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s