Grundsteuererklärung: Vorerst wohl keine Strafen bei Säumnis

Informationen zur Grundsteuerreform sind auf der Steuerplattform Elster zu sehen. | dpa

Bis Ende Januar müssen Eigentümer ihre Grundsteuererklärung abgeben. Wird diese Frist gerissen, drohen im Regelfall Strafzahlungen. Einem Medienbericht zufolge will der Großteil der Bundesländer aber vorerst damit warten. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD https://ift.tt/qDaAbtc

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s