Schlagwort-Archive: tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD

Burundis Präsident will dritte Amtszeit, Furcht vor Unruhen

Sicherheitskräfte schützen die Veranstaltung der Regierungspartei | Bildquelle: REUTERS

Seit Wochen ist die Lage im mittelafrikanischen Burundi angespannt, nun droht sie zu eskalieren. Präsident Nkurunziza strebt eine dritte Amtszeit an und bricht eine Friedensvereinbarung, die nach dem Bürgerkrieg 2005 zwischen Hutu und Tutsi geschlossen wurde. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD http://ift.tt/1E3k7kD

Beben in Nepal: Zahl der Opfer steigt auf fast 800

Nepal Erdbeben | Bildquelle: dpa

Es war eines der schwersten Erdbeben in der Region seit Jahrzehnten: Hunderte Menschen in Nepal wurden getötet – immer mehr Opfer werden geborgen. Bis in die Nachbarländer hinein bebte die Erde. Auch am Mount Everest forderte die Katastrophe Opfer. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD http://ift.tt/1I8nyJQ

Illegales Pferdefleisch bei Razzien beschlagnahmt

Pferdefleisch in einer Auslage | Bildquelle: dpa

Kriminelle Händler haben in Europa Pferdefleisch verkauft, das nicht für den Verzehr geeignet war. Bei grenzüberschreitenden Razzien wurden 26 Personen festgenommen, zumeist in Frankreich. Sie sollen Papiere gefälscht haben, um das Fleisch in Umlauf zu bringen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD http://ift.tt/1Oo0bku

Chile: Calbuco-Asche behindert Flugverkehr

Vulkanausbruch in Chile | Bildquelle: AFP

Nach dem heftigen Ausbruch des Calbuco in Chile ist auch Argentinien von der Vulkan-Asche betroffen. Dort ist der Flugverkehr in einigen Städten beeinträchtigt. Experten schließen derweil eine weitere Eruption des Calbuco nicht aus. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD http://ift.tt/1GhTnLx

Mindestens 71 Tote nach Erdbeben der Stärke 7,9 in Nepal

Das Erdbeben in Nepal verletzte Dutzende Menschen. | Bildquelle: dpa

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal sprechen die Behörden bislang von 71 Toten. Es steht jedoch zu befürchten, dass in den Dutzenden eingestürzten Häusern noch weit mehr Opfer gefunden werden. Die Erschütterungen waren bis Indien und Pakistan zu spüren. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD http://ift.tt/1zY4jvw

ARD-Korrespondent Halasz in Nepal: „Wir sind einfach gerannt“

Sendungsbild

Bei dem schweren Erdbeben in Nepal sind Hunderte Gebäude zerstört worden. ARD-Korrespondent Gabor Halasz war gerade für Dreharbeiten am Fuße des Mount Everest, als sein Hotel einstürzte. Im Interview mit tagesschau24 berichtet er von seinen Eindrücken aus der Region. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD http://ift.tt/1b0nnCO