Fall Breonna Taylor: Vorwürfe gegen Polizei von Louisville

US-Justizminister Merrick Garland äußert sich im März 2023 zu einer Untersuchung der Polizeipraktiken in Louisville. | AP

Im März 2020 wurde die Schwarze Breonna Taylor in Louisville bei einem Polizeieinsatz getötet. Das US-Justizministerium untersuchte daraufhin die Praktiken der dortigen Polizei – und wirft ihr nun schwere Verstöße gegen Grundrechte vor. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD https://ift.tt/TAijyhH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s