Türkei kämpft nach Kreml-Stopp um Getreidedeal

Ein mit ukrainischem Getreide beladener Frachter fährt durch den Bosporus. | REUTERS

Es war einer der wenigen positiven Entwicklungen im Ukraine-Krieg: das Getreideabkommen. Die Türkei hatte es mit vermittelt. Jetzt setzt sie sich dafür ein, dass es weiter gilt. Auch für den Erdogan geht es um viel. Von K. Senz. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD https://ift.tt/FnWvMi1

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s